Einrichten des DokuWikis und des DokuWiki-Blogs

Hallo lieber Blogleser hier im neuen DokuWiki-Projekt! Ich möchte mich etwas zum Einrichten des DokuWikis und des Blog-Plugins äussern. Diesen DokuWiki habe ich nun schon eingerichtet und sowohl das Blog als auch das Blog-Archiv eingebunden. Das Archiv wird automatisch erstellt und das Blog erstellst du dermassen.

Du suchst oben in der Suchmaske nach „Blog“. Es wird nichts zu finden sein und du erstellst dann eine neue Seite mit dem Namensraum „Blog“. Im Editor, ich empfehle es dir, den Wysiwyg-Editor aus 2017 zu installieren, fügst du diese Code-Zeile ein.

{{blog>[namespace]?[number]&[flags]}}

Bei „number“ setzte du die Zahl der Blogposts, die auf der Startseite angezeigt werden sollen. Alles andere brauchst du nicht anzufassen. Danach musst du das Blog in der Sidebar verlinken. Die Sidebar wird links oder rechts sein, je nachdem, was in der Konfiguration des DokuWikis steht.

Beim Bootstrap-Template, was mir hier vorliegt, habe ich die Sidebar links, weil rechts immer das Inhaltsverzeichnis, Share Icons oder Drucken Icon sind. Das ist dann ideal dafür geschaffen.

Das machst du dann und es müsste schon etwas zu finden sein und falls doch nicht, dann erstellst du eine neue Wiki-Seite „Sidebar“. Darin kannst du deine Links setzen, externe wie auch interne. Bei internen Links hat man den Vorteil, dass du den DokuWiki Server durchsuchen kannst und dadurch findest du bereits erstellte Seiten wie Impressum, Datenschutz, ÜberMich oder oder oder und so weiter. Die Blog-Page verlinkst du dann intern und auch alle anderen internen Seiten in deinem Wiki.

Bitte sorge dafür, dass du rechtliche Seiten auf einer separaten Seite, jeweils für Impressum+Disclaimer und Datenschutz hast. Sobald du mit Share Icons arbeitest, muss auch die Cookie Bar her. Den generierten Code der Cookie Bar kann man im FTP-Account im Theme-Verzeichnis in der main.php unter dem schliessenden „body“-Tag einfügen. Dann refreshst du die Seite des Wikis und schon wird dir die Cookie Bar angezeigt.

Dazu erstellst du eine neue Seite „Blog-Archiv“ und im Editor fügst du diese Code-Zeile ein.

{{autoarchive>[namespace]}}

So wird das Auto-Archiv für das Blog erstellt und unter https://www.dokuwiki.org/plugin:blog gibt es weitere Optionen und Einstellungen des guten Blog-Plugins nachzulesen. Der Info dort kannst du dich gerne bedienen, wenn du etwas nicht weisst. Auch kannst du mir hier drunter dein Feedback zukommen lassen, falls Fragen da sind.

Falls du im Backend des DokuWikis unter Erweiterungen nach „Bootstrap“ suchtest und es dann einsetzen wirst, musst du das Template in der Konfiguration noch gut einstellen. Schaue es dir an und setze dort den Haken, was du brauchst. So wie bei mir hier bedeutet, dass ich fast alles angehakt habe.

Das wäre das im Groben zum Einrichten des Blogs und des DokuWikis. In der Konfiguration im Backend sind allerhand Einstellungen und du solltest noch das Scayt-Plugin beim Wysiwyg-Editor auf German per Default einstellen. Sobald das Plugin im Editor aktiviert wird, hast du die deutsche Korrektur und Rechtschreibprüfung. Auch die Sprache des DokuWiki muss dann auf Deutsch sein, es sei denn, du bist ein anderer Landsmann!!

Entweder machst du es per .htaccess, die noch umbenannt werden muss. Oder du machst es wiki-intern. Die SEO-URLs-Optionen sind zuoberst in der Konfiguration im Backend des DokuWikis. Das kannst du alles gerne haben.

Gravatare kannst du auch einstellen, sodass im Profil immer dein Gravatar-Bildchen angezeigt wird.

Suche im Backend unter Erweiterungen nach dem frischen Plugin „Discussion“ und installiere es. Danach kannst du in der Konfiguration einstellen, welches Captcha für Gäste genutzt werden sollte. Ich habe es bei einer festen Frage, die mit mir persönlich etwas zu tun hat. Das ist dann sicher, würde ich sagen. Mathe-Captchas werden von manuellen Spammern schnell geknackt.

Erkunde deinen neuen DokuWiki und schaue dir genau die Konfiguration im Backend an. Es gibt sehr viele Einstellungen und Optionen. Den DokuWiki kannst du bei Updates direkt aus dem Backend heraus aktualisieren. Soweit ich weiss, muss man dann trotzdem die neuen Dateien sowie Verzeichnisse zum FTP-Account bringen. Deine Inhalte des Wikis lagern auch im FTP-Account, weil der DokuWiki datenbanklos arbeiten kann.

Bei Fragen bitte hier feedbacken und ich freue mich auf meinen ersten Kommentar!!

Alexander Liebrecht 2017/10/07 11:06

, 2017/10/07 11:47

Um auf der Blog-Startseite „Weiterlesen“-Link anzeigen zu können, musst du die Blog-Seite bearbeiten und im Editor fügst du nur diesen Code ein.

{{blog>[namespace]?[number]&[flags]?5&firstseconly&readmore}}
Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen: